Züleyha Tierra Amarga: Vorschau auf das Kapitel von diesem Montag

Montag, 23. Mai 2022

00:00

Verwirrung, Schmerz und Aufruhr werden in diesen Tagen im türkischen Roman erlebt Bir Zamanlar Cukurovain Argentinien bekannt als Zuleyha. Fiktion am Nachmittag Forderung durchläuft eine Situation, in der einer seiner Charaktere zwischen Leben und Tod kämpft. Es geht um Ümit, die in diesem Freitagskapitel einen heftigen Streit mit Demir hatte, nachdem sie erfahren hatte, dass sie Fikrets Partnerin war.

Dann stritt sie mit letzterem, der sie warnte, dass er die Rache aufgeben und mit der Frau, die er liebte, wegging: Müjgan. Ümit jedoch, verärgert darüber, das einzige Opfer ihrer Rache zu sein, schrie sie an, mit Demir zu sprechen, um ihr zu sagen, dass sie ihn liebt, und in diesem Moment fiel sie die Treppe hinunter. Danach floh Fikret trotzdem, während Demir als Verantwortlicher für die Tat festgenommen und wegen versuchten Mordes angeklagt wurde.

Im Kapitel dieses Montags wird Ali Rahmet Sevda sagen, dass er besorgt darüber ist, was mit dem Arzt passiert ist, und nicht versteht, wer ihm das angetan haben könnte. „Sie sagen, es war nicht Demir, aber sie haben ihn in Gewahrsam genommen“, wird Herr Fekeli sagen, worauf Sevda antworten wird: „Es ist nicht Demir. Er hat mir an diesem Tag gesagt, dass er mit Ümit gesprochen hat, er hat mit ihr gesprochen und dann er kam, um mit mir zu reden und mir alles zu erzählen, sie erzählte mir, er habe sie angeschrien und ihr gesagt, sie solle weg von Cukurova, aber er habe sie nicht berührt, wenn er ihr etwas getan hätte, hätte sie es gesagt mich.”

Egal wer sie war, Sevda will während dieser ganzen Zeit an der Seite ihrer Tochter bleiben. Ali Rahmet wird ihm jedoch empfehlen, zu gehen und nicht an seiner Seite zu bleiben, um Probleme mit Demir und Züleyha zu vermeiden. „Ich werde meine Tochter nicht verlassen, bis sie ihre Augen öffnet“, wird sie betonen, was Fekeli zu ihr sagen wird: „Wenn es ihre Mutter ist, weiß ich, dass nichts sie aufhalten wird, aber sie muss etwas bedenken, wenn sie aufwacht wird alles schwieriger.”

Sevda wird verwirrt darüber sein, was sie für ihre Tochter empfindet, aber auch für Demir und Züleyha. Ante esto, Ali Rahmet the agregará: „cuando Ümit despierte se sensá disconcertada. No se preocupe, le pediré à Batiyar que la cuide. Él nos notificará sobre todo.

Später werden die Fekeli in der Villa ankommen und einen Brief finden, den Müjgan hinterlassen hat. Sie ist mit Fikret gegangen und hat sich von niemandem verabschiedet, und das wird von ihm als Verrat angesehen. In dem Brief schrieb der Arzt: „Sie sind der einzige Mensch, der mich versteht, schätzt und beschützt. Deshalb fällt es mir sehr schwer, das zu schreiben. Ich wünschte, es wäre nicht so. Ich wünschte, wir.“ Ich könnte unter einem Dach leben, aber das ist nicht möglich. Ich weiß, dass du wütend wirst und mich nicht mehr sehen willst, aber ich muss Cukurova verlassen. Du weißt nicht, wie viel es mir bedeutet, hier wegzugehen ohne mich zu verabschieden … aber wenn ich dich um Erlaubnis gefragt hätte, hättest du mir nicht erlaubt zu gehen … hier fühle ich mich, als würde ich nicht atmen, ich tue es, um ein neues Leben mit meinem Sohn und Fikret zu beginnen … Sobald wir uns eingerichtet haben, können Sie uns besuchen”.

Abseits von allem und jedem wird Müjgan mit dem diensthabenden Arzt im Krankenhaus sprechen, der ihm sagen wird, dass Ümit schwer krank ist, und Fikret die ganze Schuld zuschieben wird. „Umit wurde zu Hause angegriffen, er ist in ernstem Zustand, er hat eine Kopfverletzung und er ist sehr empfindlich. Er liegt auf der Intensivstation“, wird er zunächst erklären.

Dann wird er hinzufügen: „Laut der Polizei ist es Demir und sie haben ihn festgenommen und ins Gefängnis gebracht, aber mein Onkel glaubt nicht, dass es Demir war, sondern Fikret. Er ist sich fast sicher. Niemand hat Fikret gesehen, er ist gegangen. .. wenn du mit ihm zusammen bist, sei sehr vorsichtig. Fikret ist fast wie mein Bruder, aber dieser Mann ist nicht er … wenn Sie mit ihm zusammen sind, seien Sie sehr vorsichtig”.

Irgendwann wird Fikret zur Bank gehen, um nach Geld zu suchen, damit er mit Ümit leben kann, aber er wird sehen, dass sein Onkel sein Konto geleert und ihn ohne Geld zurückgelassen hat. „Ali Rahmet Fekeli hat das gesamte Geld von diesem Konto abgehoben und es geschlossen“, wird Ihnen der Bankier sagen.

.

Add Comment