Susana Giménez ganz privat: Die Diva zeigte, wie sie sich auf ihr Interview mit Sebastián Yatra vorbereitet

Susana Giménez zeigte, wie sie sich auf das Interview mit Sebastian Yatra vorbereitet

Als sein Gesicht in Argentinien noch nicht bekannt warSebastian Yatra landete auf dem Programm Susana Gimenez begleiten Tini Stössel in der Zusammenarbeit, die sie zu diesem Thema gemacht hatten Es gibt niemanden, der uns aufhält. Es war Juni 2017. Und zu dieser Zeit war das einzige Lied, das in dem kolumbianischen Land gespielt wurde perfide und niemand ahnte, dass er zwei Jahre später eine Affäre mit dem Dolmetscher von beginnen würde Erdbeere.

Die Wahrheit ist, dass er über die persönliche Beziehung hinausging, die er mit seiner derzeitigen Freundin hatte Rodrigo de Paul für ein Jahr, für das er zurückkehrte, um im Wohnzimmer der Diva zu sitzen, gelang es Yatra, sich mit unzähligen Hits zu weihen, die die Weltmusik-Charts anführten. Um nur einige seiner Songs zu nennen, sind Hits hervorzuheben wie z Gib mir mein Herz zurück, stehle einen Kuss, ideales Mädchen, tanze nicht alleine, vorübergehende Liebe, es gibt niemanden sonst und rote Absätze. Und das machte sie zu einem Star, der es wert ist, Teil eines der Specials zu sein, mit denen Susana auf den Telefe-Bildschirm zurückkehren will.

So beschloss Giménez an diesem Sonntag, auf ihrem Instagram-Account den Moment zu teilen, als sie ihr Interview mit dem jungen Mann aus Medellín in der Privatsphäre ihres Hauses vorbereitete. “Das Leben studieren und alle @sebastianyatra-Songs für mein nächstes Special bei @paramountplusla anhören.“schrieb neben einem Video, in dem sie auf ihrem Stuhl sitzend zu sehen war, mit ihrem Handy in der Hand, einem eingeschalteten Tablet und einigen Notizen, während das Lied im Hintergrund spielte Ein Jahr.

Sebastián Yatra mit Tini Stoessel bei seinem ersten Besuch im Programm von Susana Giménez

Es sei daran erinnert, dass Susana erst vor einer Woche den Martín Fierro de Brillantes-Preis für ihre Karriere bei der 50. Preisverleihung erhalten hat, die von APTRA (Association of Television and Radio Journalists Argentinians) organisiert wurde. „Ich liebe euch alle, meine Kollegen, meine Freunde, euch nach so langer Zeit wiederzusehen. Ich bin nicht sehr aufgeregt und jetzt bin ich aufgeregt. Chiqui, ich sehe aus wie du”begann damit, die Diva durch Ansprache zu äußern Mirtha Legrand von der Bühne und mit der Statuette in der Hand.

Und weiter: „Ich kann nicht alles glauben, was ich getan habe. 35 Jahre sind natürlich viel! Aber er hat gestohlen Was hätte ich getan? Aber trotzdem genoss ich das Leben. So sehr ich mein Leben lang hart gearbeitet, so viel genossen, gereist und glücklich war. Wunderbare Dinge sind mir passiert. Ich hatte wirklich ein fabelhaftes Leben und hoffe, dass ich es noch ein paar Jahre weiterführen werde.” Susana ging mit ihrer Tochter zu der Veranstaltung. Mercedes Sarabayrrouseund ihre Enkelin, Lucia Celascodie ihr von ihrem Tisch aus applaudierten.

Während der großen Feier des argentinischen Fernsehens wurde die Diva mehrmals zu ihrer Rückkehr zum Fernsehen konsultiert und sie selbst bestätigte, dass sie einige Specials aufnehmen würde, die in der zweiten Hälfte ausgestrahlt werden. Andererseits wird Susana Hand in Hand mit auf die Bühne zurückkehren Guckloch HautArbeit von seinem Freund Gustavo Yankelevitch mit dem er in der Wintersaison 2015 im Theater Lola Members in Buenos Aires präsentiert wurde, diesmal jedoch auf der Enjoy-Bühne in Punta del Este, wo er seit Mitte 2020 ansässig ist.

WEITER LESEN:

Darío Barassi machte Urlaub in New York und traf argentinische Fans: seine urkomische Reaktion
Pampita und ihre Tochter Ana nutzten den Sonntag zum Abhängen: „Die schönsten Morgen“
Okupas-Schauspieler spricht über seine Drogenabhängigkeit und sagt, er habe 27 Krankenhausaufenthalte hinter sich: „Ich bin gekommen, um auf der Straße zu leben“

Add Comment