„She Hulk“ enthüllt die ewige Debatte zwischen Lateinamerikanern und Spaniern darüber, wer die schlechtesten Titel übersetzt

Die neueste Marvel-Serie wurde in Spanien als „She Hulk: Lawyer Hulka“ übersetzt und hat eine alte Debatte in den Netzwerken neu entfacht.

Es scheitert nicht. Bei jedem Treffen zwischen Lateinamerikanern und Spaniern gibt es einen Moment, in dem die gleiche Diskussion aufkommt: “Warum haben die Filme so schlechte Titel?”

Die Anklage beruht auf Gegenseitigkeit und schafft es, die tiefsten Leidenschaften zu entfesseln. Es gab heftige Kontrapunkte auf der Suche nach dem unglaublichsten und lächerlichsten Titel.

Der neuste Titel aus dem Marvel-Universum hat diese Woche den Spaßstreit in den Netzen neu entfacht.

Plakat von

Das Werbebild von She Hulk.

Dies ist die neu erschienene SerieShe Hulk: Anwältinwas in Lateinamerika als “She Hulk: Defender of Heroes” übersetzt wurde.

In Spanien die Abenteuer von Tatiana Maslany, der Cousine des Berühmten Bruce-Banner (Hulk)wird einen merkwürdigen Titel haben: “She Hulk: Anwältin She Hulk”.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass sich im letzteren Fall Spanier und Lateinamerikaner einig sind Singularität.

Aber da ist Kulttitel, die, egal wie sehr wir uns zu verteidigen versuchen, immer eine Wurfwaffe sein werden.

Hier ist ein kurzes Beispiel.

Lächeln und Tränen

“The Rebel Novice” hieß in Spanien “Smiles and Tears”.

1. Der Klang der Musik (1965)

Der Film von Robert Wise ist normalerweise der erste, der unter Vorwürfen unangemessener Titel veröffentlicht wird.

Was Julie Andrews eine junge Nonne verkörpert, die aus Liebe zu Baron von Trapp ihre Roben aufhängt, dieses Argument wollen wir in Lateinamerika verteidigen “Der rebellische Neuling” als Titel.

Die Spanier verteidigen bis zum Tod ihre “Lächeln und Tränen” weil er im Film lacht und weint.

Beide übersprangen glücklicherweise den Originaltitel, der aus dem Titelsong des Soundtracks stammt.

Macaulay Culkin.

Macaulay Culkin: Ein armer kleiner Engel allein zu Hause?

2. Allein zu Hause (1990)

Der Konter kommt aus der Hand Macaulay Culkin und die Band, die ihn zum Star machte.

Hier waren die Spanier konservativ und das verschafft ihnen meistens ein wenig Gunst. Der Titel wurde wörtlich aus dem Englischen übersetzt als “Allein zuhause”.

In Lateinamerika blieb es dabei “Mein armer kleiner Engel”. Seine Befürworter sagen, dass ein hilfloses, einsames Kind an Weihnachten den Namen “armer kleiner Engel” verdient.

Kritiker werden sagen können, dass er als armer Mann wenig hatte (dieses Haus, dieser Garten, diese große Familie, die alle im Dezember mit den Ticketpreisen nach Paris fahren) und dass er als kleiner Engel mit all den Dingen zu ihm kommt um Diebe aus Ihrem Haus loszuwerden, weniger.

Bruce Willis während der Präsentation eines der Filme der Saga im Jahr 2013.

Stirb langsam, von Bruce Willis, ist normalerweise einer der diskutierten Titel, wenn es um fragwürdige Übersetzungen geht.

3. Stirb langsam (1988)

wenn nicht Der Klang von Musik Der erste, der in der Diskussion über unwahrscheinliche Titel auftaucht, ist sicherlich dieser Film mit der Hauptrolle Bruce Willis in den 80er Jahren.

Die Tatsache, dass ein Großteil der Abenteuer des Detektivs John McClane in diesem ersten Opus in einem riesigen Wolkenkratzer in Los Angeles mit großen Fenstern stattfindet, hat Carte Blanche gegeben, so dass dies in Spanien übersetzt wird “Der Kristalldschungel”.

Für den Rest der Saga in Spanien wurde sie unter demselben Titel fortgesetzt, obwohl es keine Glasgebäude mehr gab, die die poetische Freiheit rechtfertigten.

In Lateinamerika war es so “Schwer zu töten”viel näher am Original und leicht an Fortsetzungen anzupassen.

Logo von The Fast & The Furious

Mit der Veröffentlichung des ersten Fast & The Furious-Films wurde auch ein neuer Titel diskutiert.

4. Schnell und wütend (2001)

Autorennen, Pirouetten, Adrenalin, lebhafte und elektrisierende Musik. Der Film, der später ein Franchise hervorbrachte, war ein Hit bei der Veröffentlichung.

“Schnell und wütend”die wörtliche Übersetzung war diejenige, die in Lateinamerika verblieb.

In Spanien hat man sich wohl gedacht, dass der Name nicht so viel Haken hat, oder wollte vielleicht noch mehr Speed ​​draufsetzen: Dem Originaltitel, den man auf Englisch belassen hat, hat man den Slogan beigelegt “Vollgas”.

5. Die Elternfalle (1998)

Dieser Film mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle ist ein Remake einer anderen Disney-Produktion aus dem Jahr 1961, die wiederum auf dem Kinderroman „The Two Charlottes“ basiert.

Bei lateinamerikanischen Wahlen “Zwillingsspiel”, scheint die allgemeine Handlung an Bedeutung gewonnen zu haben: Zwei Mädchen, die sich verblüffend ähnlich sehen, treffen sich in einem Lager. Sie entdecken, dass sie Zwillinge sind und dass ihre getrennt lebenden Eltern sie auch weggebracht haben. Es fällt ihnen ein, die Rollen zu tauschen, und jeder bewegt sich, um an der Stelle des anderen zu leben.

In Spanien entschieden sie sich dafür „Du in London und ich in Kalifornien“ und bezieht sich auf die Orte, an denen jedes Mädchen lebt.

Weder in Spanien noch in Lateinamerika entsprechen sie irgendwo dem Originaltitel.

Technische Krawatte? Nun, lassen Sie uns mit zwei weiteren weitermachen, die die Diskussion sicher anheizen werden.

Kermit der Frosch oder Kermit der Frosch

Die Übersetzungsdebatte findet nicht nur im Kino statt: Wie heißt dieser Frosch?

6. Eisprinzessin (2005)

Vor Elsa, ab Gefrorenes gab eine andere Eisprinzessin, obwohl diese beim Singen keine Eiszapfen mit den Händen warf Vergiss es!(“Free I am!” oder “Suéltalo!” in der lateinamerikanischen bzw. spanischen Version).

Casey Carlyle hingegen ist sehr gut in Physik und beschließt zu untersuchen, ob es physikalische Formeln gibt, die die Trägheit von Eiskunstläufern beeinflussen. Aber nebenbei entdeckt er, dass er das Skaten liebt.

“Träume auf Eis” Die Band hieß Lateinamerika.

In Spanien übersetzt man es als “Träumen, träumen … Ich habe es geschafft zu skaten”. Ein wenig mehr hinzuzufügen.

Dies sind nur einige Beispiele, aber wenn die Diskussion der Filme erschöpft ist, ist es immer möglich, auf die Namen der Charaktere zurückzugreifen:

– Aber Sie rufen an Bruno Díaz an Bruce Wayne, sagt ein Spanier.

– und Sie rufen an Kermit der Frosch zu Kermit dem Frosch, antwortet ein Lateinamerikaner.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AUF VIDEO: BBC Mundos faszinierende Reise durch die Vereinigten Staaten, die zeigt, wie unsere Sprache die amerikanische Gesellschaft verändert hat | Du sprichst Spanisch?

Add Comment