Seine Frau Emma Heming hat enthüllt, dass die Pflegearbeiten des Schauspielers seine geistige Gesundheit beeinträchtigen

Erfassen Sie Instagram

Emma Heming Willis sprach zum ersten Malnachdem sie erfahren hatte, dass ihr Mann, der berühmte Schauspieler Bruce Willis litt an Aphasie.

Im Gespräch mit Die Beule, die Mutter der jüngsten Töchter der Darstellerin, versicherte, dass sie keine Heldin sei, weil sie die Bedürfnisse ihrer Familie über ihre eigenen stelle. obwohl ja Er gab zu, dass all die Pflege, die er aufgrund der Krankheit seines Lebenspartners auf sich nehmen muss, sich in gewisser Weise auf seine psychische Gesundheit auswirkt.

„Ich stelle die Bedürfnisse meiner Familie über meine eigenen, was mich noch lange nicht zu einem Helden macht“, sagte das 43-jährige Ex-Model. Und ich füge hinzu: „Dieses Maß an Fürsorge für alle anderen in meiner Familie hat sich auf meine geistige Gesundheit und meine allgemeine Gesundheit ausgewirkt. Und es hat niemandem in meiner Familie geholfen.”

Bruce Willis auf dem roten Teppich der Roast Comedy Central 2018 warf ihn mit seiner Frau Emma Heming (Grosby Group/) in einen sehr karamellisierten Look.

Bruce Willis auf dem roten Teppich der Roast Comedy Central 2018 warf ihn mit seiner Frau Emma Heming (Grosby Group/) in einen sehr karamellisierten Look.

Emma, ​​Mutter von Mabel, 10, und Evelyn, 8Sie verriet, dass sie lerne, eine „Mutter“ zu sein, und vorhabe, sich jeden Tag „Zeit für die Selbstpflege zu nehmen“. „Jemand hat mir vor nicht allzu langer Zeit gesagt, dass man sich am Ende nicht mehr um sich selbst kümmert, wenn man sich zu sehr um jemanden kümmert. Es hat mich aufgehalten und mich wirklich berührt.”

Warum Emma sich entschieden hat Konzentrieren Sie sich auf Ihre “Grundbedürfnisse”, einschließlich Bewegung. „Es ist eine Zeit, in der ich abschalten und etwas tun kann, von dem ich weiß, dass ich mich allgemein gut fühle“, sagte er den oben genannten Verkaufsstellen. „Ich denke, es ist wichtig, etwas zu finden, bei dem man sich gut fühlt, und darauf aufzubauen.“

Die Nachricht, die ganz Hollywood traf

Vor Monaten enthüllte Emma die gesundheitlichen Probleme, unter denen Bruce litt durch eine gemeinsame Erklärung mit der Ex-Frau des Stars schwer zu töten, Demi Moore und die Töchter des Ex-Partners: Rumer, 33, Scout, 30, und Tallulah, 28.

„An die großartigen Bruce-Fans, als Familie wollten wir mitteilen, dass unser geliebter Bruce gesundheitliche Probleme hatte und so Vor kurzem wurde bei ihm Aphasie diagnostiziert, ein Zustand, der seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt. Aufgrund dieser Situation und nach reiflicher Überlegung Bruce hat sich entschieden, einen Schritt in seiner Karriere zu machen was ihm viel bedeutet. Dies ist eine sehr schwierige Zeit für unsere Familie und wir wissen Ihre Liebe, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung sehr zu schätzen. Wir machen das als Familie durch, aber wir wollten seinen Fans sagen, was los ist, weil wir wissen, wie viel es dir bedeutet und was du ihm bedeutest. Wie Bruce gerne sagt „lebe voll und ganz“, und das haben wir vor. In Liebe: Emma, ​​Demi, Rumer, Scout, Tallulah, Mabel und Evelyn“, schließt der Text, unterzeichnet von den Willis-Frauen.

Emma postete im folgenden Monat entzückende neue Fotos mit ihrem Mann auf einem Campingausflug „abseits des Stromnetzes“. „Mama und Papa in ihrem Lieblingslebensraum“, schrieb er im April. Lächelnd und einen Tag in der Natur genießend, ist der Schauspieler mit seinen Lieben zu sehen, die an einem sonnigen Tag einen Fluss entlang spazieren.

Auf den Fotos schaut Willis zu Jeans, orangefarbenes Hemd und Weste und posiert mit seiner Frau, die er 2009 geheiratet hat. In den Geschichten des gleichen sozialen Netzwerks ist die Frau des Protagonisten von schwer zu töten Er teilte auch vertontes Videomaterial mit dem Rolling-Stones-Song „Honky Tonk Woman“, in dem die Familie in verschiedenen Situationen zu sehen ist, wie sie sich inmitten der Szenerie neu erschaffen.

Die Drucke zeigen a Bruce Willis gesund und gelassen nachdem die Nachricht von seiner Krankheit Hollywood schockierte.

Aphasie

Aphasie ist eine Sprachstörung was zu Schwierigkeiten beim Ausdruck oder Verständnis führen kann. Mit anderen Worten, Aphasie kann expressiv, global oder global sein, wenn sie beides umfasst. Es kann leicht, mittelschwer oder schwer sein. „Es ist eine Veränderung unserer Sprachfähigkeit. Wenn Sie sich darauf beziehen, sprechen wir nicht nur über das Äußere, die Fähigkeit, ein Wort zu sprechen. Ansonsten beziehen wir uns auch auf die Fähigkeit, es zu verstehen. Auch die innere Sprache, denn ein Mensch denkt auch mit Worten. Aphasie ist eine Störung, die mit Problemen zu tun hat, Sprache zu produzieren, zu verstehen und auch innerlich zu verwenden.“ erklärte THE NATION Alejandro Andersson, Neurologe, Direktor des Instituts für Neurologie von Buenos Aires (INBA).

Der INBA-Chef fügte hinzu: „Im Allgemeinen wird Aphasie als eine Sprachstörung bezeichnet, bei der Sie Probleme haben, Sprache zu verstehen oder zu produzieren, zu senden oder auszusprechen. Deshalb gibt es drei Arten von Aphasie: Verständnis, Ausdruck und gemischt, das heißt, wenn alles beeinträchtigt ist.“

Nach den Ursachen gefragt, erklärte ein anderer Neurologe:Sie können mehrere sein. Am häufigsten sind zerebrovaskuläre Erkrankungen, wenn ein mit der Sprache verbundener Bereich des Gehirns beschädigt ist. Bei allen Rechtshändern befindet es sich in der linken frontotemporalen Hemisphäre und bei den meisten Linkshändern normalerweise auch im selben Bereich. Es gibt auch andere Ursachen wie einen Hirntumor oder Blutungen.

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN

AUF VIDEO: Mark Walhbergs radikale Veränderung zur Wiedergutmachung seiner kriminellen Jugend

Add Comment