Mbappé veröffentlicht einen Brief, in dem er seine Entscheidung erklärt, bei PSG weiterzumachen und das Angebot von Real Madrid abzulehnen: “Ich verstehe Ihre Enttäuschung”

Mbappe winkt der Menge im Parc des Princes zu, nachdem er angekündigt hat, dass er im Club bleiben wird (Foto: Reuters)

Die Entscheidung zu Kylian Mbappe fortsetzen Paris St. Germain für die Entwicklung des Fußballs auf dem europäischen Kontinent in den kommenden Jahren entscheidend sein könnte. Jenseits des großen Interesses von Real MadridDer französische Stürmer meditierte sechs Monate lang und hörte sich verschiedene Angebote an, um sich schließlich dafür zu entscheiden, das Trikot des jüngsten Meisters zu behalten Liga 1. Auf Vereinsebene hat er noch viele Tore vor sich Schildkröte erklärte seine Entschlossenheit in einem offenen Brief in den sozialen Medien.

„Seit meiner Jugend treibt mich die gleiche Leidenschaft und der gleiche Ehrgeiz an. Das verursacht mir manchmal Missverständnisse, aber ich setze diese Offenheit voraus, die meine Höflichkeit mir gegenüber ist. Heute wollte ich bekannt geben, dass ich mich entschieden habe, meinen Vertrag bei Paris Saint-Germain zu verlängern.”, schrieb der Fußballer und rechtfertigte damit die lange Wartezeit rund um seine Zukunft. Kurzerhand stellte er klar, dass seine Idee darin besteht, die Farben von PSG mit Lionel Messi und Co. fortzusetzen.

Einer der auffälligsten Abschnitte war, als er das spanische Team nannte, das so viel für ihn verhandelt hatte. “Ich möchte auch Real Madrid und seinem Präsidenten Florentino Pérez aufrichtig danken. Ich erkenne die Chance und das Privileg an, von einer so großartigen Institution gesucht zu werden. Ich verstehe Ihre Enttäuschung, es liegt an meinen Zweifeln. Ich werde sein erster Fan im Champions-League-Finale sein, in Paris, zu Hause”, erklärte er über seinen anderen Verehrer.

Lionel wird sich weiterhin das Spielfeld mit Kylian Mbappé teilen (Foto: Reuters)
Lionel wird sich weiterhin das Spielfeld mit Kylian Mbappé teilen (Foto: Reuters)

Abschließend überlegte er intensiv, was sein nächster Schritt in der französischen Hauptstadt sein wird: „Ich freue mich sehr, dass ich mich in Frankreich, dem Land, in dem ich geboren wurde, aufgewachsen bin und gedeihe, weiterentwickeln kann. Und es gibt mir die Möglichkeit, meine Träume zu verwirklichen. Nach einer Saison wieder überragend, dafür aber angeschlagen PSG für sein Ausscheiden ausgerechnet gegen Real Madrid im Achtelfinale der Champions League, Der 23-jährige Stürmer hätte die sportlichen Garantien erhalten, um die er gebeten hatte, zu bleiben, und würde in das “Zentrum des Projekts” gestellt..

Obwohl die Details der Vereinbarung noch nicht bekannt sind, Das versicherte Eurosport Das Pariser Team zahlt eine gigantische Geldsumme, um die Kontinuität seiner Höchstzahl zu gewährleisten. Die Institution würde es bezahlen 300 Millionen Euro an Prämien für das, was seine Unterschrift wäre und dass Kylians Nettogehalt pro Saison 100 Millionen Euro erreichen würde.

DER KOMPLETTE BRIEF VON MBAPPÉ

Schon in jungen Jahren ziehe ich es vor, meinen Traum zu leben, anstatt mein Leben zu träumen.

Es ist sowohl eine Wahl, ein Prinzip als auch ein Privileg. Schon früh habe ich versucht, von Herausforderung zu Herausforderung zu gehen. Seit ich klein war, habe ich einen Weg zu den Gipfeln gebaut, was auch immer sie sind, aber immer darauf geachtet, eine Verhaltenslinie, einen Rahmen und andere zu respektieren.

Seit meiner Jugend treibt mich die gleiche Leidenschaft und der gleiche Ehrgeiz an. Das verursacht mir manchmal Missverständnisse, aber ich setze diese Offenheit voraus, die meine Höflichkeit mir gegenüber ist. Heute wollte ich bekannt geben, dass ich mich entschieden habe, meinen Vertrag bei Paris Saint-Germain zu verlängern.

Ich bin davon überzeugt, dass ich hier in einem Verein, der sich alle Mittel zur Verfügung stellt, um das Höchste zu erreichen, weiter wachsen kann. Ich möchte Präsident Nasser Al-Khelaïfi für sein Vertrauen, seine Fähigkeit zuzuhören und seine Geduld danken.

Ich denke auch an alle Fans von Paris Saint-Germain in Frankreich und auf der ganzen Welt für ihre unzähligen Liebesbeweise, insbesondere in den letzten Monaten.

Ich möchte auch Real Madrid und seinem Präsidenten Florentino Pérez aufrichtig danken. Ich erkenne die Chance und das Privileg an, von einer so großartigen Institution gesucht zu werden. Ich verstehe Ihre Enttäuschung, es liegt an meinen Zweifeln. Ich werde sein erster Unterstützer im Champions-League-Finale in Paris zu Hause sein.

Ich freue mich sehr, mich in Frankreich, dem Land, in dem ich geboren, aufgewachsen und gediehen bin, weiterentwickeln zu können. Und es gibt mir die Möglichkeit, meine Träume zu verwirklichen.

Mbappés Brief am Tag nach seiner Verlängerung bei PSG
Mbappés Brief am Tag nach seiner Verlängerung bei PSG

WEITER LESEN:

Die Verlängerung von Mbappé machte das erste Opfer bei PSG
Die Einzelheiten des Millionärsvertrags, den Kylian Mbappé bei PSG zugesagt hat
Die besten Memes nach der Ankündigung der Verlängerung von Kylian Mbappé bei PSG

Add Comment