Die Geschichte von Louis van Gaal, dem DT, der Messi kritisiert, Riquelme ablehnt und die Argentinier verachtet

Geliebt und gehasst fast gleichermaßen, da ist etwas an dem Gefühl von Louis van Gaal ist sich einig: Alle respektieren ihn. Mit seinen manchmal sehr schlechten Manieren haben diejenigen, die ihn als Trainer schätzten oder unter ihm litten, sie betonen ihre Frontalität. Es ist der Trainer, der einsteigt Katar 2022 Er erreichte zum zweiten Mal in seiner Karriere das Viertelfinale der Weltmeisterschaft.

grundlegender Bezugspunkt von Marcelo Bielsa, konnte Van Gaal den Crazy für seine Qualitäten als DT erkennen. Selten auf Niederländisch, die verachte die argentiner oder alles, was nach Südamerika riecht. Es könnte sogar auf Latein ausgedehnt werden, wie der Italiener Luca Toni, der beim FC Bayern München unter Van Gaal litt, einmal sagte: „Er hasst Latinos“, sagte er.

Aber genauso wie Bielsa sein treuester argentinischer Schüler ist, ist er es auch Juan Román Riquelme derjenige, der an den Antipoden steht: Fußball entsteht für ihn aus dem Individuum und wird zum Kollektiv. Dafür Der niederländische Trainer lehnte den derzeitigen Vizepräsidenten von Boca in Barcelona ab (wie es auch Bielsa in seiner Karriere zwischen 1998 und 2004 in der Nationalmannschaft tat).

Lesen Sie auch: Der niederländische Trainer Louis van Gaal sagte, er habe Prostatakrebs

Riquelme selbst sagte, dass er an seinem ersten Tag in Barcelona, ​​noch mit einem von der offiziellen Präsentation gezeichneten Lächeln, von Van Gaal in ein Büro gebracht wurde. Auf dem Tisch lagen Dutzende von CDs mit Bildern ihrer Spiele und die Worte des Trainers überwältigten ihn: „Mit dem Ball am Fuß bist du der Beste der Welt. Wenn er es nicht hat, ist er ein Spieler weniger“.

Van Gaal spielte ihn als Linksaußen und Román entschied sich im ersten Spiel dafür, ihm nicht zu gehorchen, weil er glaubte, dass Loslassen effektiver sei. Und das war es, zumindest für ihn, da er die Position wechselte und sogar zwei Vorlagen gab, die in Toren endeten. Aber für den Trainer geht es um Individualität und Individualität JR verschwand langsam aus den Schlagzeilen. Natürlich: Es gab keinen Verrat, weil Van Gaal ihm ins Gesicht sagte, was er dachte.

Van Gaal mit Riquelme während der Präsentation von Román in Barcelona. Dann verachtete er ihn.

In ähnlicher Weise kritisiert Van Gaal die Nützlichkeit, die er darin findet Lionel Messi in einer Fußballmannschaft. Als der Floh 2019 in Barcelona in seiner Endphase war, gab der niederländische Berater der Zeitung ein langes Interview Das Land von Spanien, als er sich zum zweiten Mal als Trainer zurückzog.

„Schauen Sie sich Barcelona an. Wie viele Champions haben sie mit dem angeblich besten Spieler der Welt gewonnen? Schauen Sie sich Neymar bei PSG an. Wie viele Champions hat er gewonnen? Ich mag Neymar und Messi als individuelle Fußballer, nicht als Teamplayer. Ich glaube, dass in kollektiven Spielen nichts wichtiger ist als der Teamplayer”, war das erste, was er über Messi in Bezug auf das seiner Meinung nach fehlende kollektive Spiel des argentinischen Stars sagte.

Van Gaal mit Leo Messi vor dem WM-Halbfinale 2014.
Van Gaal mit Leo Messi vor dem WM-Halbfinale 2014.

Und er bekräftigte: „Ich denke, Messi sollte sich fragen, wie es möglich ist, dass er so lange keine Champions League gewonnen hat. Ich mag Messi als Einzelspieler. Er ist der beste Einzelspieler der Welt, weil seine Statistiken erstaunlich sind. Ich mag! Aber warum hat er fünf Jahre lang nicht die Champions League gewonnen? Da? Als Kapitän muss man sich fragen, warum die Mannschaft in Europa nicht gewinnt.”

Die Geschichte von Louis van Gaal: der harte Mann, den das Leben hart getroffen hat

Geboren vor 71 Jahren in Amsterdam, Van Gaal steht kurz vor dem Ruhestand. Und zwar am Vorabend seines dritten Karriereendes, denn schon vor fünf Jahren hatte er sich entschieden, mit dem Training aufzuhören. Aber die Möglichkeit, das Team seines Landes erneut anzuführen, brachte ihn zurück ins Rennen, aber mit einer Gewissheit: dies wird seine letzte Reise sein. Und sein Traum ist es, Weltmeister zu werden.

Der Trainer der Niederlande ist ein Fundamentalist, dem die Ernährung über alles geht.  Er platzierte Riquelme ganz links und sagte ihm wann "Er hatte den Ball, er war der Beste der Welt;  als ich es nicht hatte, war ich ein Spieler weniger".  (AP Photo/Natacha Pisarenko)
Der Trainer der Niederlande ist ein Fundamentalist, dem die Ernährung über alles geht. Er platzierte Riquelme ganz links und sagte ihm, “wenn er den Ball hatte, war er der beste der Welt; wenn er keinen hatte, war er ein Spieler weniger”. (AP Photo/Natacha Pisarenko)

Vor zwei Jahren gaben ihm einige klinische Studien sehr übel. Ja Die Diagnose war klar: Prostatakrebs. Aber nicht irgendein Krebs, sondern ein aggressiver Krebs, der gewinnen könnte. Der großen Prämisse seines Lebens folgend, dass „die Mannschaft dem Einzelnen immer voraus ist“, so der Trainer verbot denen, die seinen Status kannten, es den Spielern zu sagenda dies ihre Erträge beeinträchtigen könnte.

Seine Behandlung umfasste einen Teil der Qualifikationsspiele für Katar 2022 sowie den letzten Europapokal, und er wurde erst im April dieses Jahres aus medizinischen Gründen entlassen. „In den meisten Fällen – so enthüllte er kürzlich in einem Interview – stirbt man nicht an Prostatakrebs. Die häufigste ist, dass es die Krankheiten sind, die von dieser Krebsart herrühren, die tödlich enden.“

Lesen Sie auch: Ronald Koeman wird nach der WM in Katar der DT der Niederlande: Er ersetzt Louis van Gaal

Aber die Krebsbehandlung, die neben starken Medikamenten 25 Röntgensitzungen und eine Wartezeit von fast sechs Monaten umfasste, um auf die Bestätigung zu warten, dass der Krebs verschwunden war, war ein Erfolg. Die Prozession des kranken Van Gaal war drinnen, draußen war es der übliche Van Gaal.

Die Geschichte von Louis van Gaal, dem Mann, der den niederländischen Fußball wiederbelebt hat

Wenn man im Fußball über die Niederlande (oder Holland) spricht, spricht man über Rinus Michels und Cruyff. Von Ajax und “A Clockwork Orange”. Ja In den 90er Jahren blühte das Amsterdamer Team dank Van Gaal aufSie gewannen mehrere lokale Titel, kehrten aber wieder in den europäischen Wettbewerb zurück: 1991/92 gewannen sie den UEFA-Pokal (heute Europa League) und 1994/95 gewannen sie die Champions League und den Weltpokal.

Sechs Monate vor Beginn dieser Siegersaison Er erlebte eines der großen Dramen seines Lebens: Im Januar 1994 starb seine Frau Fernanda Abbes an Bauchspeicheldrüsen- und Leberkrebs. Sie waren seit 1969 zusammen. Wie immer in der Van-Gaal-Struktur stand der Einzelne im Hintergrund, und mitten im Duell stand ihm die beste Saison seiner Karriere bei Ajax bevor.

Louis van Gaal, Meister der Champions League in der Saison 94/95 mit Ajax.  Im Januar 1994 wurde er Witwer: Seine Frau starb an Krebs.
Louis van Gaal, Meister der Champions League in der Saison 94/95 mit Ajax. Im Januar 1994 wurde er Witwer: Seine Frau starb an Krebs.

Er dachte darüber nach, sich nach der WM 2014 aus dem technischen Management zurückzuziehen, in dem er Dritter wurde und sich diesen Platz gegen Brasilien sicherte, nachdem er das Halbfinale gegen Sabellas Argentinier verloren hatte, an dem Tag, an dem Chiquito Romero im Elfmeterschießen zum Helden wurde. Aber er stimmte zu, Fergusons Nachfolger bei Manchester United zu werden.

2017 sprach er erneut über den Ruhestand, diesmal durch die Schmerzen seiner Tochter und seine eigenen. nach dem Tod seines Schwiegersohns und seiner jüngeren Schwester. Aber der Aufruf zu seinem “letzten Tanz” mit der Nationalmannschaft könnte genau das tun. Mit 71 steht er bereits im Viertelfinale von Katar, nachdem er die USA eliminiert hat. Und seinem Stil treu, vor allem mit seinem Schema, Er will seinen großen Traum verwirklichen, Weltmeister zu werden.

.

Add Comment