Die Geschichte hinter der handsignierten Coldplay-Gitarre, die zum Bau von 200 Custom-Bikes verwendet wird

Die britische Gruppe Coldplay hat beschlossen, mit der Jean Maggi Foundation zusammenzuarbeiten, indem sie eine selbstverstärkte Gitarre spendet

Hallo, mein Name ist Amparo und ich bin die Tochter von Jean-Magie. Wir sind aus Cordoba, Argentinien. Wir haben eine Netflix-Dokumentation, die von Oscar-Preisträger Juan José Campanella produziert wurde, Die unendliche Grenze, der seine Besteigung des Himalaya meines Vaters mit seinem umgebauten Fahrrad zeigt. Als große Fans von kaltes Spiel, wir sind ihnen auf Instagram gefolgt und haben ihren Beitrag zur Barrierefreiheit gesehen. Wie denkst du über die Zusammenarbeit?” Die Tochter des Athleten schrieb vor sechs Monaten eine E-Mail, vielleicht ohne eine Wirkung zu erwarten, als Antwort auf einen Beitrag der britischen Band in den Netzwerken, in dem es darum ging, wie sie ihre Shows inklusiver gestalten könnten.

Eines Tages fand er in seinem Posteingang eine E-Mail von Leuten, die mit der von Chris Martin geleiteten Gruppe zusammenarbeiten, die ihm mitteilten, dass sie an der Geschichte seines Vaters interessiert seien. Dort begann ein Hin und Her von Mails, in denen beide Parteien versuchten, Ideen zu suchen, die die von ihnen gewünschte Aufnahme ermöglichen würden. Unter den ersten Skizzen war die Möglichkeit von Jean und den Leuten seiner Stiftung, mit ihren angepassten Fahrrädern in die Pedale zu treten, um Strom zu erzeugen, aber sie entschieden sich schließlich für eine andere Art der gemeinsamen Zusammenarbeit.

Jean Maggi ist 60 Jahre alt, im Alter von einem Jahr erkrankte er an Kinderlähmung, die seine unteren Muskeln lähmte, und mit 37 nach dem Herzinfarkt, der ihn verließ "außer" Leben, beschlossen, umzuziehen
Jean Maggi ist 60 Jahre alt, als er ein Jahr alt war, erkrankte er an Kinderlähmung, die seine unteren Muskeln lähmte, und mit 37, nach dem Herzinfarkt, der sein Leben “rettete”, beschloss er, umzuziehen

“Ich habe sie versendet die unendliche Grenze und meine Geschichte und als sie herausfanden, dass ich eine Stiftung habe, dachten sie, es wäre vielleicht gut, Spenden zu sammeln“, sagte er. Jean-Magie a Fernsehsendung und erklärte: “Sie laden uns zur Show am 8. November ein und bieten uns an, eine Gitarre zu verlosen, um Geld zu sammeln, sie ist signiert und hat ein Echtheitszertifikat.”

Sie könnten interessiert sein:

Jean Maggi, der Mann, der Diego Torres’ neuen Hit inspirierte: Polio hat ihn bewegungsunfähig gemacht, ein Herzinfarkt hat ihn „gerettet“ und nachdem er den Himalaya bestiegen hat, wird er ins All fliegen

So wird der Athlet aus Cordova am Sonntag, wenige Stunden bevor er nach Deutschland geht, wo Geräte gebaut werden, die ihm seine Reise in den Weltraum ermöglichen werden, zum Hotel gehen, in dem die Gruppe wohnt, um nach der kostbaren Gitarre zu suchen. Somit wird dem Spender für jeweils fünftausend Pesos, die jede Person zur Stiftung beiträgt, eine Nummer zugewiesen und am 3. Dezember die Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen, die Auslosung findet statt.

Die Idee ist, dass sie mit den Gewinnen rund 200 angepasste Fahrräder bauen können, von denen 20 an gehen würden Ukraine und der Rest würde in verschiedenen Punkten Argentiniens verteilt werden.

Coldplay spendete der Jean Maggi Foundation eine handsignierte Gitarre

Während des E-Mail-Austauschs mit der Band sagte er: „Wir haben einige Zeit damit verbracht, herauszufinden, was wir tun sollen. Es überrascht mich, weil Sie sich vorstellen, dass sie sich nicht bei Ihnen melden werden, nachdem die Gitarrensache passiert ist, war es eher eine Einigung.“ die Grafiken und die Sache, dass alles von ihnen genehmigt wurde: die Verwendung ihres Bildes, der Werbeplan, was wir tun würden Er Es wurde auch über eine Auktion gesprochen, was in den Vereinigten Staaten oder Europa sehr verbreitet ist, aber diese Dynamik haben wir hier nicht.”

Jean Maggi bereitet sich darauf vor, nächstes Jahr ins All zu reisen
Jean Maggi bereitet sich darauf vor, nächstes Jahr ins All zu reisen

Auf die Frage, ob ihn Coldplays Antwort überrascht habe, sagte er: „Ich habe viele dieser Dinge in meinem Leben, Königin Maxima wann es erstellt wurde die unendliche Grenze in Holland Er schrieb mir einen spektakulären Brief, in dem er mir gratulierte. Ich fühle mich privilegiert, dass es uns berührt, und ein anderer Gedanke ist, dass die Dinge da sind und man sie holen muss, aber man sucht sie nicht und deshalb sind sie weit weg, es war, um die Post zu senden, sie wurde gesendet und Leute sehen es dort und sagen “sie werden mir nicht antworten”. Damit dies möglich ist, müssen Sie den Sprung wagen und sich bewegen. »

Sie könnten interessiert sein:

Dritte Nacht von Coldplay: Als der Himmel voller Sterne war und der Abschied eines BTS-Idols

„Die Idee ist, eine Aktion aufzubauen, in der Annahme, dass sie eine unter vielen anderen sein wird. Langsam werden wir eine Beziehung zwischen den beiden aufbauen können, und wir sind uns alle sehr darüber im Klaren, dass wir die Behinderung ändern wollen“, fügte er hoffnungsvoll hinzu mit dem Gedanken, mit ihm weitermachen zu können kaltes Spiel in der Zukunft und es ist sicher, dass es ihnen viele Vorteile bringen wird: “Das erste ist, dass sie ausgewählt wurden und dass die gespendete Gitarre in die Stiftung kommt, das ist super wichtig, und materiell streben wir an, 200 Fahrräder zu bauen . Ich nenne es Musik in Bewegung.

Gerry, Yadam und Jean Maggi „Die Nachbarschaft“

Jean hält Motivationsvorträge und leitet die oben erwähnte Stiftung, die seinen Namen trägt und die unter anderem Spenden zu geben hat angepasste Fahrräder„Es gibt einen Satz, der besagt: ‚Wenn du willst, dass etwas stirbt, lass es in Ruhe‘, und Behinderung ist genau das. Beim Radfahren hingegen geht es darum, rauszugehen und zu spüren, dass dein Körper dir gehört.“

Sie könnten interessiert sein:

Die unglaubliche Geschichte von Yadam, dem Musiker von Diego Torres: Er verließ Kuba, wurde dänischer Staatsbürger und schuf die Kampfhymne der Insel

„Wo mich meine Beine nicht tragen können. Wenn eine freundliche Hand helfen will. Die Welt ist groß, ich kann auf dich zählen. Ich kann diese Leiter jetzt erklimmen. Aus dem Fenster, um die Leute kommen zu sehen … Ich bringe die Pedale eines Traums, damit Sie Ihre eigene Freiheit besitzen. Sagte “El Barrio”, das Lied, mit dem Jean machte yadam gonzález (Musiker und Produzent, der unter anderem Diego Torres begleitet) und Gerry Cea unter Beteiligung von Dante Spinette und es ist zweifellos der beste Weg, die Bedeutung Ihrer Arbeit zu zeigen. Für den Clip, der in der Nachbarschaft von Padre Mujica aufgenommen wurde, wurde er für einen Suncoast Emmy nominiert (zusätzlich zu zwei weiteren für Dokumentarfilme).

Wer ist John

Unter seinem bürgerlichen Namen Juan Ignacio definiert er sich in seinen Netzwerken als „Sportler, Serienträumer, Ehemann und Familienvater“ und fügt hinzu: „Ich glaube an die Fähigkeiten der Menschen, nicht an ihre Behinderung.“ Er wurde 62 und im folgenden Jahr geboren, obwohl er mit dem kürzlich zugelassenen Impfstoff geimpft wurde SabineVertrag abgeschlossen Poliomyelitis, was seine unteren Gliedmaßen lähmte. Im Rahmen der nationalen Impfkampagne bezeichnet er sich selbst als „Pro-Impfstoff“ und betont, wie wichtig es ist, sich die empfohlenen Dosen zu geben: „Mein Fall ist der eines Impfstoffs, der von 2 Millionen, aber 1.999.999 versagt hat Kinder wurden gerettet. .und außerdem ist der Impfstoff, den sie jetzt geben, Salk“.

Jean Maggi ist mit seiner Stiftung für den Vertrieb angepasster Fahrräder zuständig
Mit seiner Stiftung kümmert sich Jean Maggi um den Vertrieb angepasster Fahrräder

Vor einiger Zeit erzählte er dieser Seite, dass er 37 Jahre gebraucht habe, um seinen Zustand zu akzeptieren, während er „Öl in die Ecken tropfte“, scherzte er mit dem Cordovan-Humor, der ihn charakterisiert. Die Welt vor 60, 50, 40 oder 30 Jahren war nicht wie die Welt von heute. “Es war wie eine Explosionswelle: die Nichtakzeptanz, die sozialen Barrieren, es gab keine Gruppen, keine Gebäude mit Treppen, nicht mehr diesen armseligen Blick.”

Bis ihm ein Herzinfarkt das Leben „rettete“, wie er selbst das kardiale Ereignis vor seinem 40. Lebensjahr definiert: Wenn du in einem Krankenwagen bist, veränderst du dich oder du stirbst. Mir wurde klar, dass ich alles hatte, was ich heute habe, eine Frau, Kinder, Freunde, einen Job, und darauf habe ich keinen Wert gelegt.” Also stieg er auf ein umgebautes Fahrrad und fing an zu trainieren, aber nicht nur sein Körperbau veränderte sich , sondern auch seinen Kopf. „Als ich da saß, tat ich so, als wäre es Supermans Umhang, weil ich frei war.“ Er hat mehrere Marathons gemacht, Ironman und sogar den geklettert Himalayaeine Leistung, die Juan José Campanella in der Dokumentation widerspiegelt die unendliche Grenze. Sein nächster Schritt ist die Reise in den Weltraum, er trainiert und arbeitet seit Monaten und hofft, dass er das nächstes Jahr tun darf.

Videoclip des Songs Hoy von Diego Torres

Seine Geschichte inspiriert Diego Torres der ihm das Thema seines letzten Albums Atlántico a pie, „Hoy“, widmete und mit dem er sich anfreundete: „Heute bist du aufgewacht, mit dem Wunsch zu fliegen, die Flügel sind nicht notwendig, um den Flug zu heben, ihn zu suchen, nichts ist unmöglich oder weit. Immer im Kreis herumlaufend auf der Suche nach dem Ort, an dem wir uns lebendig fühlen. Ich will sein, glauben, suchen. Beginnen Sie noch einmal von vorn. Zu spüren, dass sich alles verändert hat. Lassen Sie die Vergangenheit hinter sich. Ich kann gehen, folgen, leben. Kämpfe für einen Traum bis zum Tod. Gehen Sie dorthin, wo noch niemand gegangen ist. Trage das Geschenk an meiner Seite“.

Weiterlesen:

Jean Maggi, der Mann, der Diego Torres’ neuen Hit inspirierte: Polio hat ihn bewegungsunfähig gemacht, ein Herzinfarkt hat ihn „gerettet“ und nachdem er den Himalaya bestiegen hat, wird er ins All fliegen
Die unglaubliche Geschichte von Yadam, dem Musiker von Diego Torres: Er verließ Kuba, wurde dänischer Staatsbürger und schuf die Kampfhymne der Insel

Add Comment